Kosten für Patentübersetzungen

Um ein konkretes Angebot für Ihre Patentübersetzung und eine Frist zu erhalten, füllen Sie bitte das Angebotsformular aus oder schicken Sie uns eine E-Mail, die Folgendes enthält:

Ausgangs- und Zielsprache(n)

Erforderte Frist

Zu übersetzender Text, sofern vorhanden

Unsere Patentübersetzungsgebühren

Wir berechnen unsere Preise entsprechend der Ausgangs- und Zielsprache. Weitverbreitete Sprachen sind gewöhnlich günstiger. Andere Faktoren, die die Kosten gering halten, sind:

Bereitstellen des Ausgangstexts als bearbeitbares Word-Dokument

Vorliegen von Glossaren und Vorlagen, die wir verwenden können

Vorliegen von bereits übersetztem Material, wie ein bereits vorhandener PCT-Text oder etwas aus derselben Familie.

Mögliche Sprachkombinationen für Ihre Patentübersetzung

Unser Patentübersetzungsgrundsatz ist einfach und transparent: Wir verfolgen die Märkte weltweit genau. Dann legen wir unsere Patentübersetzungsgebühren basierend auf dem von uns berechneten Durchschnittspreis für die 150 Sprachkombinationen, mit denen wir arbeiten, fest. Dadurch wird zum einen gewährleistet, dass wir unseren Kunden nicht zu viel berechnen, und zum anderen, dass wir den hervorragenden Übersetzern einen fairen Preis zahlen, was wesentlich zur Qualitätssicherung der endgültigen Übersetzung beiträgt.

Wir helfen Ihnen gerne!

Büro

Patent Translations International
The Old Smithy
19b Hart Street
Henley-On-Thames
Oxon RG9 2AR
UK

Telefon

+44 (0) 1491 411 667